News

13
Sep

Weißwurstfrühstück mit Turnier

Wir wollen in diesem verkorksten Jahr noch einmal die Bögen entstauben und zeigen wo die Weißwurst die Pelle hat.
Am 13. September, ab 10 Uhr wollen wir uns zu einem zünftigen Weißwurst Frühstück auf unseren Platz treffen.
Danach werden wir bei einem kleinen, vereinsinternen Turnier nochmal zeigen das dies kein verlorenes Jahr ist und wir immer noch treffen können.

Anmeldung unter: https://doodle.com/poll/89adcsbraw8u9n8e

Weiterlesen …

12
Jul

Sehnenbaukurs mit Holger

Holger erklärt wie man eine Sehne baut.
Jeder, der mit der selbst gebauten Sehne schiesst, weiß was er hat. 
Diejenigen, die sie irgendwo kaufen, wissen das nicht.

Hier zu den Fotos.

Weiterlesen …

09
Jul

Neuigkeiten aus der Bogenabteilung

Langsam gibt es erkennbare Fortschritte im Abteilungsleben nach der Coronakrise.

  • Stephan ist zum zweiten Vorsitzenden des Gesamtvereins gewählt worden.
  • Der Schieß- und Trainingsbetrieb nimmt wieder an Fahrt auf.
  • Ein Klein-Reinemachen hat bereits stattgefunden.
  • Weitere Dinge stehen an.

Weiterlesen …

14
Jun

Schiessbetrieb ab dem 16.06.2020

Corona Update:
Nach einigen Lockerungen können auch wir unseren Sportbetrieb weiter ausweiten. Ab sofort können sich auf dem Platz bis zu 20 Leute gleichzeitig aufhalten und schießen.
Beachtet aber, dass die Abstandsregelung von 1,5m - 2m Abstand weiterhin zählt. Somit kann auch jede Scheibe nur von einem/r Schützen/in gleichzeitig verwendet werden. (Es stehen weiterhin 11 (+2 am Hüttainer) Scheiben zur Verfügung).
D.h. Wenn mehr als 13 Schützen auf alle Scheiben verteilt sind, muss entweder abwechselnd geschossen werden, oder die weiteren Schützen nehmen nicht am Schiessbetrieb teil und halten ebenfalls die Abstands- und weiteren Regeln ein.
Ab dem 16. Juni findet wieder ein "normaler" Trainingsbetrieb zu den gewohnten Trainingszeiten statt. Bedenkt aber, dass bestimmte Trainingsmethoden (Formkorrekturen durch Anfassen, Tuninghilfen bei Material anderer Schützen, etc.) nicht stattfinden können.

Im Hütttainer können sich auch weiterhin nicht mehrere Personen gleichzeitig aufhalten und soziale Aktivitäten wie Grillen sind auch noch nicht möglich.
Punkte, die hier nicht gesondert angesprochen wurden werden entsprechend des Hygenekonzeptes des BSSB geregelt: https://bssb.de/bssb/COVID-19_-_BSSB_-_Vorlage_Hygienekonzept_-_Stand_03-06-2020.pdf
Bzgl. Punkt 4: Desinfektionsmittel steht am Schießbuch und am Eingang des Hüttainers bereit und können jederzeit genutzt werden - Zum Händewaschen ist Seife in der Toilette
Schießaktivität und eventuelle Kontakte werden über das Schießbuch geregelt.

Alle ins Gold

18
Feb

Oberligateam erringt Platz3

Da wäre mehr drin gewesen. Die Oberligamannschaft, bestehend aus den Schützen Rainer, Tom, Alex, Nici und Bernd landeten zum Ende der Ligasaison auf Platz drei der Tabelle. Es war ein äusserst knapper Ausgang. 2 einzelne Ringe mehr hätten ausgereicht um den ersten Platz zu erringen. Trotzdem waren wir als Aufsteiger letztendlich mit unserer Leistung zufrieden. Nächstes Jahr greifen wir wieder an.

Weiterlesen …

22
Jan

Bärenstarke Master Rainer und Tom auf der Bayerischen Meisterschaft

7 + 1 Freisinger waren auf der Bayerischen Meisterschaft im Bogenschiessen in der Halle vertreten.
Der TSV Jahn hatte sich wieder einmal mit einer ansehnlichen Teilnehmerzahl über alle Alters- und Bogenklassen hinweg für die Meisterschaft qualifiziert.

Link zu den Fotos von Stephan

Ergebnisse nachstehend.

Weiterlesen …